Thema: Beine

Aktuelle News zu Ihren Venen-Themen: Krampfadern, Besenreiser & Co

Entstauung / Krampfadern / Venen / Venenbehandlung

Autor: Frau Dr. med. Erika Mendoza http://www.venenpraxis-wunstorf.de Was ist die maschinelle Entstauung? Der Patient liegt bequem auf einer Liege. Die Beine werden zunächst mit einem Baumwollstrumpf versehen und dann wird ein großer Stiefel aus Kunststoff übergezogen, der zunächst ganz locker anliegt. Das Gerät beginnt dann, sich mit Luft aufzublasen. Zunächst kommt so ein Druck im Fußbereich […]

mehr

Schwangerschaft / Venen / Krampfadern

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit für eine Frau. Die Schwangerschaftshormone und die wachsende Gebärmutter mit dem Fötus haben Auswirkungen auf die Venen der werdenden Mutter. 30% der Frauen mit der ersten Schwangerschaft und 55% der Frauen mit mehreren Schwangerschaften entwickeln Krampfadern. Während der Schwangerschaft neigen schon vorher vorhandene Besenreiser und Krampfadern dazu schlimmer […]

mehr

Lymphologie / Lymphgefäss / Behandlung / Venen

Die Lymphologie ist die Lehre von den Erkrankungen der Lymphgefäße des Menschen.  Autoren: Dr. med. Franz Xaver Breu · Dr. med. Birgit Zwernemann http://www.dres-breu-zwernemann.de Diagnostik und Therapie Abklärung von angeborenen und erworbenen Ursachen des Lymphödems (primäres / sekundäres Lymphödem) Differenzialdiagnostik von Ödemen der Arme und Beine mit moderner Weichteilsonographie mit hochauflösendem Ultraschall  Behandlung des Lymphödems […]

mehr

Sklerosierung / Verödungsbehandlung / Venen / Venenbehandlung

Autorin: Frau Dr. med. Schimmelpfennig, GKG-MVZ GmbH  www.venenzentrumsteigerwald.de Sollte die Untersuchung des Venensystems Ihrer Beine ergeben haben, dass eine Operation oder ein thermisches Verfahren nicht in Frage kommen, kann eine Skerosierungstherapie (“Verödung”) durchgeführt werden. Das “Veröden” oder “Wegspritzen” von Krampfadern ist eine seit Jahren wissenschaftlich bewährte Methode. Hierbei wird ein Medikament (Polidocanol) mit einer sehr […]

mehr

Schaufensterkrankheit / Venen / Venenbehandlung / Krampfadern

Schaufensterkrankheit – Was ist das? Menschen mit einer Durchblutungsstörung der Arterien der Beine bekommen beim Laufen zunehmende Schmerzen in den Beinen. Diese Schmerzen können so stark werden, dass die Betroffenen nach einer bestimmten Gehstrecke anhalten müssen. Nach einer Pause lassen die Schmerzen wieder nach, der Betroffene kann weiterlaufen, bis er nach einer Weile erneut anhalten […]

mehr

Krampfadern / Venen / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. med. Jürgen Holl  http://www.venenpraxis-bodensee.de Das können Sie tun! Integrieren Sie sportliche Aktivitäten in Ihren Alltag, wie z. B. Spazierengehen, Radfahren oder Schwimmen und nehmen Sie, wenn möglich, die Treppe anstatt den Lift. Legen Sie Ihre Beine so oft wie möglich hoch und vermeiden Sie stundenlanges Stehen oder Sitzen. Ernähren Sie sich außerdem gesund […]

mehr

Angiologie / Blutgefäß / Behandlung

Autoren: Dr. med. Franz Xaver Breu und Dr. med. Birgit Zwernemann  http://www.dres-breu-zwernemann.de Die Angiologie ist die Lehre von den Blutgefäßerkrankungen des Menschen als Ursache für Durchblutungsstörungen der Arme, Beine, Hände und Füße auf dem Boden der Arteriosklerose und anderer Grunderkrankungen. Dazu gehören z.B. Periphere arterielle Verschlusskrankheit Entzündliche Gefäßerkrankungen (Arteriitiden) Durchblutungsstörungen der Hirnversorgenden Arterien wie Verengung […]

mehr

Venen / Varizen / Venenproblem / Venenbehandlung

Autor: Herr Dr. Knuth Rass  http://www.st-brigida.de   Wie erkenne ich, dass ich ein Venenproblem habe, welche Symptome sind typisch für Krampfadern? Krampfadern (Varizen) sind äußerlich meist zuerst am Unterschenkel als erweiterte und geschlängelt verlaufende Venen sichtbar, können aber auch „versteckt“ im Unterhautgewebe verlaufen. Im Gegensatz zu Besenreisern weisen Varizen einen größeren Durchmesser von mehr als 2-3 […]

mehr

Die Entstehung von Krampfadern / Venen / Venenbehandlung

Autoren: Herr Dr. med. Karl-Hermann Klein , Frau Dr. med. Anke Nölling und Frau Dr. med. Claudia Sickelmann  http://www.praxisklinik-burbach.de   Krampfadern entstehen, wenn die Venen nicht mehr richtig arbeiten. Staut sich beispielsweise durch langes Sitzen oder Stehen das Blut in den Beinen, sind die Venen überlastet und erweitern sich. Unter dauerhafter Belastung dehnt sich die […]

mehr

Kompressionsstrümpfe / Venen / Venenbehandlung

Darf ich mit Krampfadern in die Sauna gehen? Autoren: Frau Dr. Rewerk und Herr Dr. Rewerk http://www.heidelberger-praxisklinik.de Ebenso tradiert, ohne Sinn und Verstand, wie das 6-wöchige Tragen von Kompressionsstrümpfen nach einer Venen-OP, ist das grundsätzliche Verbot, mit Krampfadern in die Sauna gehen zu dürfen. Venen sind u.a. auch Muskelschläuche. Diese gehören natürlich trainiert. Sauna stellt […]

mehr